Wohnhausbrand (B 3)

Datum:  26.01.2021 Alarmstufe:  B 3 Alarmiert durch:  Florian NÖ
Alarmierung mit:
Alarmierung:  13:12 Uhr Ausgerückt:  13:18 Uhr Einsatz Ende:  15:20 Uhr
 

Einsatzort: 2014 Breitenwaida, Mühlgasse
Einsatzleiter:  (FM) Richard Haller

 
Eingesetzte Kräfte: FF-Breitenwaida
FF-Göllersdorf
FF-Puch
FF-Oberfellabrunn
FF-Großstelzendorf
FF-Wullersdorf
FF-Sonnberg Wolfsbrunn (4 Mann)
Polizeiinspektion Göllersdorf
Rotes Kreuz
 
Bericht:

Gegen die Mittagszeit wurden die Mitglieder der Feuerwehr Sonnberg Wolfsbrunn zu einem Wohnhausbrand mittels Sirene, Pager und SMS nach Breitenwaida alarmiert. Bereits bei der Anfahrt zum Einsatzort rüstete sich ein Atemschutztrupp aus. Beim Eintreffen war die Örtliche Feuerwehr Breitenwaida bereits mit einem Atemschutztrupp ins Gebäude eingedrungen. Der Atemschutztrupp der FF-Sonnberg Wolfsbrunn blieb in Bereitschaft, löste anschließend den Trupp der FF-Breitenwaida ab und setzte die Löschmaßnahmen fort.

Schnell konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden und das Haus wurde mit einem Hochleistungslüfter rauchfrei gemacht. Nach ca. 2h konnte die FF-Sonnberg Wolfsbrunn wieder in das Gerätehaus einrücken.


Plants: image 2 0f 4 thumb Plants: image 2 0f 4 thumb Plants: image 2 0f 4 thumb Plants: image 2 0f 4 thumb Plants: image 2 0f 4 thumb Plants: image 2 0f 4 thumb




                


Originalbilder für Presse hier.


Impressum
FF-Sonnberg Wolfsbrunn Schmiedgasse 50, 2020 Sonnberg
Freiwillige Feuerwehr Sonnberg Wolfsbrunn